Hoffen Kostet Nichts Cover Image
Hoffen Kostet Nichts Cover Image

Find the best price forHoffen Kostet Nichts

Paperback, Published in Oct 2003 by Books on Demand

ISBN10: 3831144788 | ISBN13: 9783831144785

Page count: 124

Erzählungen einer Kindheit und Jugend in den 1950er und 60er Jahren - das Kinderleben auf der Straße, die erbarmungswürdige Wohnsituation, der alltägliche Mangel, das Träumen und Hoffen. Ein Buch, das die Nachkriegszeit und das beginnende Wirtschaftswunder in Westdeutschland unprätentiös und humorvoll schildert. Gerd Scherm erzählt dies in einer Sprache, die Stimmungen nachvollziehbar macht, die Distanz wahrt und doch Nähe schafft. Den Geschichten sind zeitgenössische Fotos der Schauplätze und auch der Menschen zugeordnet. Sie vermitteln im Wortsinn ein Bild jener Zeit, die geprägt war von Schwarz und Weiß und sehr, sehr viel Grau. Vielleicht ist es gerade dieser Farbkontrast zu unserer heutigen Multimedien-Multicolorwelt, der uns diese, doch so nahe Zeit schon jetzt unendlich fern erscheinen lässt.
Das Fazit des Autors: Bei allen Widrigkeiten und Hindernissen habe ich vor allem zwei Dinge gelernt: zum einen, dass eine positive Einstellung die Lage zumindest nicht verschlechtert, zum anderen, dass Hoffen nichts kostet.

Compare New Book Prices for Hoffen Kostet Nichts
Retailer
Price
Delivery
 
Total
 
...

SEARCHING FOR PRICES...

Categories for this title

Compare book prices with SocialBookco. Get by at the best price. This book is for ISBN which is a copy .